Afrika Hautnah
Filmprojekte
Das Team
Veranstaltungen
Shop
Kontakt
Impressum


Veranstaltungen

Soundswitch

Dia- und Video-Show „Afrika Hautnah“

Liebe Afrika Freunde,

ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Dia- und Video-Show „AFRIKA hautnah“. Begegnungen und Erlebnisse, gefilmt und fotografiert während meiner dreijährigen Durchquerung Afrikas mit dem Fahrrad. Es ist ein persönlicher Vortrag – wie meine Liebe zu Afrika begann und wie ich meine erste Kontinentdurchquerung mit dem Fahrrad bewältigte.

Das Video wurde eigens für die Show bei ARRI-TV München produziert. Es ist ein Auszug mit den Highlights aus insgesamt 40 Stunden Videomaterial. Während der live kommentierten Reportage werden die Szenen mit einem leistungsstarken Videoprojektor auf die Leinwand projiziert.

Zahlreiche TV-Reportagen wurden außerdem über die Afrika-Extrem-Tour produziert und in 16 Fernsehsendern ausgestrahlt, darunter ARD mit 1,5 Millionen Zuschauern.

Es erwartet Sie eine facettenreiche Mischung aus dampfenden Regenwäldern, roten Wüstenlandschaften, vergletscherten Berggipfeln, mystischen Tropeninseln und einer Begegnung mit den Himba – doch sehen Sie selbst!

Mit einer auf das Wesentliche reduzierten Video- und Fotoausrüstung verwirklichte ich den Traum, eine Er-Fahrung des schwarzen Kontinents auf dem Fahrrad zu dokumentieren. Afrika, erlebt und gefilmt aus dem Blickwinkel eines Radreisenden.

Außerdem wurde für die Show extra eine CD mit Originaltonaufnahmen und Musikeinspielungen von Cheikh Tidiane Niane aus dem Senegal produziert. Insgesamt neun Jahre Vorbereitungszeit, Reisedauer und Nachbearbeitung bilden das Rückrat für meine „hautnahe“ Reisereportage.

Es besteht die Möglichkeit, aktuelle Bilder und Filme unserer TV-Produktionen in den Vortrag mit einfließen zu lassen.

Material zur Werbung

Für eine mögliche Organisation kann ich Ihnen folgendes Material zum günstigen Selbstkostenpreis zur Verfügung stellen:

Plakate:

Format A1 und A2, Hochformat, 4-farbiger Druck. Dazu Aufkleber mit dem von Ihnen gewünschten Aufdruck (Datum und Veranstaltungsort).

Eintrittskarten:

Format A6, 4-farbiger Druck.

Presse-Info:

Mappe mit ausformulierten Berichten und verschiedenen Fotos für Zeitungen, Printmedien und Radiostationen.

Flyer:

Außenseite vorgedruckt (Design ähnlich Plakat), Innenseite nach Ihren Wünschen.

TV Film:

Sendetaugliche Videokassette (BETA SP / DIGITAL) für lokale Fernsehstationen.

Die Technik

Projektion: Computergesteuerte Kodak-Karussell Diaprojektoren in Überblendtechnik, lichtstarker und hochauflösender Videoprojektor. Als Projektionsfläche steht eine Leinwand mit 6 x 4 Metern zur Verfügung, Für den Ton kommt eine Anlage mit 2 x 400 Watt sowie15 Zoll-Lautsprechern auf Stativen zum Einsatz. Die Sprachübertragung erfolgt via Funk-Mikrofon.

Der Vortrag

Zeitdauer: Erster Teil 1 Std. 15 Min., Pause 15 Min. oder nach Absprache, zweiter Teil 1 Std. Für einen musikalischen Rahmen bestehen Kontakte zu verschiedenen afrikanischen Bands und Tanzensembles. Rezepte für afrikanische Snacks und Cocktails können angefragt werden.

Voraussetzungen

Vortragsraum: mind. 4,10 Meter Höhe und sechs Meter Breite für die Leinwand, Saal muss komplett abdunkelbar sein, da sonst die Bildqualität leidet. Die Entfernung zur Leinwand sollte 12 bis 17 Meter betragen (nicht auf Balkon oder im Projektionsraum).

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung! Ich würde mich freuen, bei Ihnen meine Dia- und Video-Show „AFRIKA hautnah“ zu präsentieren!